Emmas Trächtigkeitstagebuch Woche 7

11.12.2013

Tag 49/47 

Beim Spaziergang legt Sie immer wieder mal einen Sprint hin, und läuft auch mal ne Runde mit Lina. Meist trottet sie allerdings brav neben oder hinter mir her.
Seid ein paar Tagen waschen wir Abends die zukünftige Milch und den Bauch. Anschließend massieren wir alles schön mit Babyöl. Das gefällt Emma sichtlich und auch akustisch. Ich wusste schon immer das bei Ihr eine Katze mit drin sein muss. 
Zu unserem abendlichem Ritual gehört dann noch das wir die Temperatur messen.

 

09.12.2013

Tag 47/45 

Wie man unschwer erkennen kann wird Emma jeden Tag etwas runder. Sie frisst sehr gut, allerdings haben wir auf 5 Mahlzeiten erhöht. Sie hat ja doch jetzt weniger Platz im Magen. Man merkt das sie die Welpen in Ihrem Bauch manchmal etwas stören.

 

Die Wurfkiste hat sie sehr gut angenommen. Dort liegt sie dann schon mal und schläft. 

Knutschkugel passt mir jedem Tag besser auf Sie.
Knutschkugel passt mir jedem Tag besser auf Sie.

06.12.2013

Tag 44/42

Die Knochen verstärken sich. Die Welpen können nun leicht unter der Bauchdecke ertastet jedoch noch schlecht gezählt werden. Die Haare am Bauch der Hündin fallen aus. 
Quelle: welpen.de

05.12.2013

Tag 43/41

Emma geht es unverändert sehr gut. Ihr Bäuchlein wird jeden Tag ein wenig runder. Sie schläft nur noch auf der Seite oder hat die Hinterbeine ausgestreckt nach hinten beim schlafen.